RECARO im Motorsportbereich aus der Vergangenheit.

Sicherheit im Motorsport seit 1967 - damals brachte RECARO den ersten Schalensitz "RECARO rallye (Rallye I) auf den Markt.

Auf diesem Bild zu sehen: Walter Röhrl. Einer der besten und erfolgreichsten Rennfahrer aller Zeiten. Dauerbegleiter bei seinen Siegen und Triumphen: RECARO Sitze. Bis heute vertraut die lebende Legende des Motorsports auf das unnachahmliche Sitzgefühl von RECARO. „Es muss ein RECARO sein!“

1974 folgte der erste Schalensitz für den Einsatz im professionellen Motorsport: der RECARO Rennsitz. Dieser Sitz sollte kurze Zeit später der Weltelite im Tourenwagensport zu historischen Erfolgen verhelfen und überzeugte durch eine extrem stabile Doppelschale aus Kevlar und höchste Sicherheit bei geringem Gewicht (6,5 kg).

1979 dann der RECARO Rallye Nachfolger (Rallye III): ein Wunder unter Schalensitzen, einstellbar in Höhe und Neigung. Das Bezugsmaterial Stoff "Spektrum" ist heute eine Ikone. 

Rallye Legende Walter Röhrl. Erfolgreich bei Rennen in RECARO Sitzen. Der RECARO Rennsitz von 1974. Gerade einmal 6,5kg leicht. Der RECARO rallye (Rallye III) mit dem berühmten Stoff "Spektrum".

RECARO Händlersuche
Finden sie einen Händler in ihrer Nähe

Hier können Sie schnell und bequem den passenden Händler finden. Bitte geben Sie die Postleitzahl oder den Namen der gewünschten Ortschaft/Stadt ein.