Wichtige Orte für RECARO in der Heimatstadt von Wilhelm Reutter.

1906 gründet der 32-jährige Sattlermeister Wilhelm Reutter die „Stuttgarter Carosserie- u. Radfabrik“ im Westen der Stadt. In der Augustenstraße 82 baute Reutter Karosserien für nahezu alle namhaften Hersteller der Zeit daneben auch Vorläufer und Prototypen des Volkswagens „Käfer“. 1950 wird dann der erste in Deutschland gefertigte Porsche Typ 356 hergestellt. Aus REutter CAROsserie entsteht nun 1963 der Sitzspezialist RECARO. An die Ursprünge von Reutter und RECARO im pulsierenden Herzen der Stadt, erinnert heute eine Gedenktafel.

Nach einer Bauzeit von 20 Monaten wurde der Stuttgarter Fernsehturm 1956 in Betrieb genommen. Als erster seiner Art! Mit seiner imposanten Höhe von 217 m ist er damit das weltweite Vorbild für alle anderen Fernsehtürme rund um den Globus. Heute ist der Fernsehturm im Stadtteil Degerloch beliebtes Wahrzeichen Stuttgarts, von dessen Turmplattform und Panoramacafé aus Sie die Aussicht weit über Stuttgart hinaus genießen können. 

Der Schlossplatz ist lebendiger Treffpunkt mitten in Stuttgart. Hier treffen modernes Lebensgefühl und Historie aufeinander! Vor beeindruckender historischer Kulisse werden die Grünflächen im Sommer zur beliebten Liegewiese, die Brunnen spenden Erfrischung, Cafés laden zum Genießen ein. In einem spektakulären Neubau wurde 2005 das Kunstmuseum Stuttgart am Schlossplatz eröffnet. Jedes Jahr lockt der weithin sichtbare Glaskubus mit seinen Ausstellungen ein breites Publikum an.

Der Anfang von Reutter in der Augustenstraße 82, im Westen von Stuttgart. Der Stuttgarter Fernsehturm. Hier treffen modernes Lebensgefühl und Historie aufeinander! Das Kunstmuseum am Stuttgarter Schlossplatz. Das Brezelhäusle in der Königsstraße.

RECARO Händlersuche
Finden sie einen Händler in ihrer Nähe

Hier können Sie schnell und bequem den passenden Händler finden. Bitte geben Sie die Postleitzahl oder den Namen der gewünschten Ortschaft/Stadt ein.